Open Iftar: Gemeinsames Fastenbrechen in der Neuköllner Gropiusstadt. Kostenlos und alle sind willkommen!

Open Iftar: Gemeinsames Fastenbrechen in der Neuköllner Gropiusstadt – kostenlos & alle sind willkommen!

An alle Bewohner*innen in und um die Gropiusstadt:

Die verschiedensten Initiativen aus der Gropiusstadt laden zum gemeinsamen Fastenbrechen ein. Das große Festessen zum Fastenmonat Ramadan findet am 22. März 2024 in der Mensa der Gemeinschaftsschule Campus Efeuweg (Efeuweg 34, 12357 Berlin-Neukölln) statt. Zum Sonnenuntergang sind ab 18 Uhr alle Nachbar*innen herzlich zum gemeinsamen Fastenbrechen eingeladen. Dabei spielt es keine Rolle, ob du selbst fastet oder nicht. Das Fastenbrechen ist vor allem ein Fest der Vielfalt und Geselligkeit, zu dem verschiedenste Gerichte der muslimischen Küche zubereitet werden ergänzt durch kulinarische Highlights anderer Küchen.

Mit dabei sind die Teams der Nachbarschaftskoordination und des Familienzentrums des Campus Efeuweg, die Stadtteilmütter, Lebendige Gropiusstadt, die Gemeinschaftsschule, Luna – Das gesunde Schulessen und Johanna Clintworth, unsere Ernährungscoachin für Gropiusstadt.

Das Fastenbrechen bietet dir die Gelegenheit:
  • die Hintergründe und Traditionen rund um den Ramadan hautnah mitzuerleben
  • die Menschen und Initiativen in deinem Kiez kennenzulernen
  • in den Geschmack der muslimisch geprägten Kiezküche zu kommen

 

Neben köstlichem Essen ist für Live-Musik gesorgt. Es wird eine Kinderbetreuung geben, damit alle Eltern/Erziehungsberechtigte entspannt den Abend genießen können.

Bringt gern eure Tupperdosen mit, falls nach der Feier noch etwas Essen übrigbleibt, und nehmt es mit nach Hause!
Die Teilnahme und das Essen sind für alle kostenlos.

Damit wir die Teilnehmendenzahl und das benötigte Essen besser planen können, bitten wir dich, um eine Anmeldung unter nachbarschaft@campus-efeuweg.de oder 030 610 737 219.

Wir freuen uns auf einen genüsslichen Abend mit dir!

Dein Ernährungscoaches-Team von RESTLOS GLÜCKLICH e. V.

 

 

_________________________________________________________________________________________________________________

Das Fastenbrechen ist eine Kooperationsveranstaltung organisiert von dem Team der Nachbarschaftskoordination und vom Familienzentrum des Campus Efeuweg, die Stadtteilmütter, Lebendige Gropiusstadt, die Gemeinschaftsschule, Luna – das gesunde Schulessen und den “Berliner Ernährungscoaches” von RESTLOS GLÜCKLICH e. V. „Die Berliner Ernährungscoaches/-lots*innen“ ist ein Pilotprojekt der Berliner Ernährungsstrategie und wird gefördert durch die Senatsverwaltung für Justiz und Verbraucherschutz und die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen. Das Ziel dieses Pilotprojekts ist es, die Ansätze der Berliner Ernährungsstrategie in verschiedenen Berliner Kiezen zu verankern – durch intensive Netzwerkarbeit, die Initiierung von Ideen und die Unterstützung von Akteur*innen vor Ort. Mehr Informationen zum Projekt gibt es hier

Grafik: Nachbarschaftskoordination Campus Efeuweg 

Datum

Mrz 22 2024
Vorbei!

Uhrzeit

5:00 pm - 9:00 pm

Veranstaltungsort

Mensa der Gemeinschaftsschule Campus Efeuweg (Eingang Fritz-Erler-Allee)
Efeuweg 34, 12357 Berlin-Neukölln
Website
https://maps.app.goo.gl/uowKz9NpPcp95UWHA