Zusammen isst man im Mittelpunkt

Gesund, lecker und klimaverträglich im Kiez: Workshops, Vorträge und Kiezspaziergänge. Im LebensMittelPunkt am Haus der Statistik – digital und vor Ort.

Gemeinsam mit anderen Feinschmecker*innen aus der Nachbarschaft wird in Berlin Mitte gebrutzelt, geschlemmt und gelernt! In lockerer Atmosphäre haben Menschen aus dem Kiez die Möglichkeit, sich kennenzulernen und sich gegenseitig zu inspirieren. Immer im Mittelpunkt: Die Wertschätzung von Lebensmitteln und der gemeinsame Austausch.    

Wie geht leckeres, klimaverträgliches Kochen? Wie sieht die Ernährung der Zukunft aus? Und wie nachhaltig isst eigentlich dein Kiez? Das erfährst du in digitalen Koch-Workshops und in Online-Vorträgen mit Expert*innen. 

Die Veranstaltungen sind kostenlos und starten im Dezember 2020 – digital und vor Ort.

Hiermit geht’s los:

 

02.12.20: # 1 – Fermentieren für Einsteiger*innen mit dem Kollektiv Kalte Butter

07.12.20: # 2 – Leaf to Root: Das Essen der Zukunft – Digitaler Workshop mit Esther Kern

08.12.20: # 3 – Mit Gärung zu mehr Nachhaltigkeit: Food-Trend Fermentation – digitales Tischgespräch mit Edible Alchemy 

10.12.20: # 4 – Darmgesund ins neue Jahr – digitales Tischgespräch mit Bärbel Anschütz

16.12.20: # 5 – Mission: Nachhaltige Zukunft – Expertenvortrag mit „Sustainable Ninja“ Daniel Anthes

18.12.20: # 6 – Besinnlich, lecker und gesund – unser Weihnachtsbollerwagen zieht durch Berlin-Mitte

 Weitere Infos und Termine findest du hier.

 

Du willst dabei sein? Meld dich an:

lebensmittelpunkt@restlos-gluecklich.berlin 

Kochen und essen fürs Klima

Klimaverträgliche Ernährung steht bei dieser Veranstaltungsreihe im Vordergrund.
Denn: Hier in Deutschland ist unsere Ernährung für fast 17 Prozent der gesamten Treibhausgas-Emissionen verantwortlich. Die gute Nachricht: Selbst kleine Veränderungen im Alltag haben eine große Wirkung. Klimaretten kann so lecker und kreativ sein!

Mehr Informationen und unsere Rezepte fürs Klima findet ihr in unserer Broschüre

Dein Essen. Unser Klima. 


Gemeinsam mehr erreichen

Gemeinsam mit euch wollen wir den LebensMittelPunkt am Haus der Statistik in Berlin Mitte weiter stärken. Vom Berliner Ernährungsrat geprägt, steht der Begriff LebensMittelPunkt für Orte, an denen die Beschaffung regionaler Lebensmittel sowie die Verteilung und das gemeinsame Kochen im Vordergrund stehen. Das Thema klimaverträgliche Ernährung wird von Menschen aus dem Kiez sozial mitgedacht und mitgestaltet. Als Akteursnetzwerk aus verschiedenen Organisationen und Vereinen setzten wir uns  am Haus der Statistik so für die Entstehung eines nachhaltigen, innerstädtischen Ernährungssystems ein.     

Teilnahme von Senior*innen ausdrücklich erwünscht

Wir möchten Vielfalt feiern, voneinander lernen, Menschen verbinden und den Austausch der Nachbar*innen am Alexanderplatz fördern. Darum freuen wir uns über ein heterogenes Publikum. Kocht, esst, lernt und tauscht Euch aus!

Gesund, lecker und klimaverträglich im Kiez

Was dich in dieser kostenlosen Workshopreihe erwartet:

…gemeinsames Kochen. Alle zusammen,  jede*r in der eigenen Küche. In unseren digitalen Live-Kochkursen erfahrt ihr mehr über den achtsamen und nachhaltigen Umgang mit Lebensmitteln. Das Beste daran: Ihr kocht und schlemmt selbst mit.

…gemeinsames Lernen.  Für Austausch und Inspiration. In digitalen Vorträgen von Expert*innen könnt ihr euer Wissen erweitern, euch Anregungen für euren Alltag holen und zusammen ins Gespräch kommen. 

…gemeinsames Erschaffen. Gestärkt in die die Zukunft. Ihr übernehmt mehr Verantwortung für den LebensMittelPunkt in Mitte, gestaltet ihn mit und bringt eurer Ideen für die Zukunft ein.

Unsere Teilnehmer*innen sagen:

Wir freuen uns auf dich! Hier findest du unsere Aktionstermine.

restlos-gluecklich.berlin/neuigkeiten/events

Das Projekt „Zusammen isst man im Mittelpunkt“ im Lebensmittelpunkt Mitte am Haus der Statistik wird von der Senatsverwaltung für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung gefördert.

Vielen Dank an das Haus der Statistik für die Mitwirkung!