Gesund und Lecker - für Euch und fürs Klima!

zdrowa kuchnia - مطبخ صحي - sağlıklı mutfak
Amaro Keravipe - Наша кухня

Events zu klimaverträglicher und gesunder Ernährung

Kleine und einfache Veränderungen in unserer Küche haben bereits einen großen Einfluss auf die Gesundheit und deinen Kiez. Freu dich auf kreative Aktionen im öffentlichen Raum und interessante Kochworkshops mit nachhaltigen Ideen wie du im Alltag ohne großen Aufwand gesund und lecker kochen kannst.

Sobald die nächsten Veranstaltungen starten, findest du die Termine hier.

 

Unsere Mitmach-Workshops

Wie ernährt man sich im Alltag klimaverträglich und gesund?
Freu dich auf kreative Mitmach-Workshops, in denen dir unsere Expert*innen nachhaltige Ideen an die Hand geben, wie du im Alltag ohne großen Aufwand lecker und gesund und kochen kannst.

In den Workshops bereiten wir Gerichte aus gesunden und geretteten Lebensmitteln zu, essen gemeinsam und tauschen uns zu Tipps und Rezepten aus. Die Expert*innen stehen dir mit Rat und Tat zur Seite – bring also gerne all deine Fragen mit!

Rezepte aus unseren bisherigen Kiez-Workshops kannst du dir hier.

 

Ideen und Rezepte für eine gesunde und klimaverträgliche Ernährung

Wusstest du, dass Tomaten meist in Gewächshäusern angebaut und werden und sehr viel Energie benötigen – dabei kannst  du sie einfach gegen saisonale Alternativen wie Möhren, Rote Bete oder Paprika eintauschen. Lauter solche Tipps, Tricks und Rezepte für einen gesunde und klimaverträgliche Ernährung haben wir in unserer Broschüre Unsere Küche – Für dich und fürs Klima gesammelt. Wirf doch mal einen Blick rein und tu mit uns etwas gegen Lebensmittelverschwendung!

 

Anmeldung

Damit wir besser planen können,  freuen wir uns, wenn ihr euch anmeldet.

unsere.kueche@restlos-gluecklich.berlin

Gefördert durch: 

Diese Maßnahme ist Teil eines Verbundprojekts der Sozialen Stadt und der Clearingstelle Gesundheit. Das Verbundprojekt wird gefördert durch die Bundesrepublik Deutschland, das Land Berlin im Rahmen der Zukunftsinitiative Stadtteil, Programm Soziale Stadt und im Rahmen des § 20 SGB V durch die AOK Nordost, BARMER, BIG direkt gesund, BKK Landesverband Mitte, DAK-Gesundheit, Kaufmännische Krankenkasse – KKH, KNAPPSCHAFT und Techniker Krankenkasse.  

 
Unterstützt durch: